Bielefelder Filmemacher widmet sich den späten 1960er Jahren mit dem Einzug des Rock’n’Roll in Herford und lässt den Wandel der Zeit dank Zeitzeugen wieder lebendig werden.

Jimi Hendrix, The Cream, Bill Hayley oder The Who bilden das Korsett

Stars wie The Hollies, Jimi Hendrix, The Cream, Bill Hayley oder The Who bilden das Korsett für diese Aufarbeitung, die den Einzug des Rock’n’Roll in Herford beschreibt und dessen Ursprünge sich im „Jaguar-Club“ (1966 – 1970) an der Mindener Straße widerspiegeln. Der damals über die Grenzen der Hansestadt bekannte Club hatte die ehemalige „Scala“ direkt neben der Meierfeld-Schule als Kino abgelöst und sich schnell zum Treffpunkt der damals zumeist berüchtigten und heute mitunter verklärten „68-Generation“ entwickelt.
Quelle: Neue Westfälische – Lokale Nachrichten Herford

Regie: Rainer Bärensprung + Robin Epkenhans
Produktion: RB Filmwerk
Musik: The Cream, Spencer Davis Group, The Hollies, John Coltrane u.v.a.

Menü schließen